Im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) ist ab dem 01.01.2018 eine Abteilungsleitungs-Stelle (Vollzeit bzw. mind. 30 Std./Woche) neu zu besetzen:

Leitung der Abteilung Schulassistenz

Wir suchen eine Führungskraft mit einer Ausbildung im Sozialmanagement, eine/n Betriebs-wirt/in der Sozialwirtschaft oder gleichwertige Qualifikation.

 

Stellenbeschreibung: Bei der Leistung „Schulassistenz“ handelt es sich um ein vielfältiges Angebot im ITZ, mit dem wir Schülerinnen und Schülern mit Behinderungen durch den gezielten und passgenauen Einsatz von Assistenzkräften eine Beschulung ermöglichen. Sie sind Vorgesetzte von etwa 100 Kolleginnen und Kollegen in der Praxis. Gemeinsam mit einem Team von engagierten und in diesem Arbeitsfeld erfahrenen Koordinatorinnen steuern und organisieren Sie die Abteilung selbstständig.

 

 

Die aktuellen Stellenanzeigen zum Download ...

aktuelle Stellen im ITZ

Für die Mitarbeit in unserer Abteilung FED suchen wir derzeit ein/e

Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in

(oder vergleichbare Qualifikation)

 

Die Tätigkeit umfasst 30 bis 35 Stunden/Woche und beinhaltet überwiegend die Durchführung und Begleitung von Gruppen- und Freizeitangeboten für Menschen mit Behinderungen (regelm. Angebote, Tagesausflüge sowie mehrtägige Freizeiten). Neben pädagogischen Inhalten haben Sie im Bedarfsfall auch pflegerische Tätigkeiten zu erbringen. Darüber hinaus gehört auch die Planung, Organisation und Koordination dieser Angebote sowie die Anleitung und Fortbildung ehren- und hauptamtlicher Kollegen zu Ihren Aufgaben.

Für die Mitarbeit in unserer Abteilung Wohnen suchen wir derzeit ein/e

Sozialarbeiter/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in

(oder vergleichbare Qualifikation)

 

Die Tätigkeit umfasst mindestens 20 Stunden/Woche. Es fallen alle Aufgaben einer Fachkraft zur Betreuung von erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung an. Neben allgemeinen pädagogischen Tätigkeiten wird nach einem Bezugsbetreuungssystem gearbeitet. Wochenenddienste und Dienste zu ungünstigen Zeiten sind üblich. Obligatorisch sind: Führerschein und Fahrpraxis, EDV-Kenntnisse, Sicherheit in Form und Schrift.

Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter...

... deshalb suchen wir laufend Kontakt zu netten Menschen, die uns unterstützen möchten unsere Arbeit erfolgreich zu tun. Alle Abteilungen im ITZ entwickeln sich stetig weiter und es mangelt uns nicht an Ideen. Für einen Anruf oder eine E-mail nach dem Motto "ich frag jetzt einfach mal nach" sind wir immer offen.

 
Impressum
Mobile Darstellung